Abteilungsversammlung am 23.10.2020

Aufgrund der Coronasituation nahmen nur zehn Mitglieder an der diesjährigen Abteilungsversammlung teil. Eine Neubesetzung des Vorstands war dann auch das diesjährige Highlight der Versammlung. Winfried Fenske stellte sich nicht mehr für die Wahl des Stellvertreters zur Verfügung, wird uns aber weiterhin als Spieler bzw. Mannschaftsführer erhalten bleiben. Herzlichen Dank an dieser Stelle für das stets ausserordentliche Engagement und die gute Vorstandsarbeit. In diese grossen Fußstapfen tritt nun Abdul Özden, dem wir alle die Daumen drücken und den wir natürlich bei allen Erfordernissen mit Rat und Tat zur Seite stehen.


Winterrunde 2020/ 2021

Im Winterhalbjahr 2020/ 2021 hatte der TVB zunächst zwei Mannschaften gemeldet.

Allerdings haben die Herren 65 ( Bezliga 209) coronabedingt ihre Meldung wieder zurückgezogen, die Damen 30 (BezKlasse 042) nehmen weiterhin mit einer Mannschaft an der Winterhallenrunde teil.

Die jeweiligen Heimspiele finden in der Tennishalle von GW Stadthagen an nachfolgend aufgeführten Terminen statt.

Damen 30:

08.11.2020 Beginn 14 Uhr; 12.12.2020 Beginn 12 Uhr; 30.01.2021 Beginn 12 Uhr

 


Hinweise zum Spielbetrieb unter Corona

Seit dem 06. Mai ist der Spielbetrieb auf den Tennisplätzen wieder gestattet. Dazu gibt es Regelungen und Empfehlungen von unterschiedlichen Stellen, die zu beachten sind.

(1) Verordnung der Landesregierung

Verbindlich ist hier auf jeden Fall die  Niedersächsische Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in ihrer jeweils gültigen Fassung. Den Tennisbetrieb regeln hier insbesondere folgende Vorschriften:

Der Betrieb und die Nutzung öffentlicher und privater Sportanlagen im Freien zur Ausübung von kontaktlosem Sport ist bei Einhaltung der genannten Voraussetzungen zulässig:

  • Jede Person hat ständig einen Abstand von mindestens 2 Metern zu anderen Personen einzuhalten.
  • Geräteräume und andere Räume zur Aufbewahrung von Sportmaterial dürfen von Personen nur unter Einhaltung des Abstandes nach Satz 2 betreten und genutzt werden.
  • Die Nutzung von Umkleideräumen und Duschen ist nicht zulässig.
  • Verboten sind Zusammenkünfte in Vereinseinrichtungen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen

Bei der Nutzung der Anlagen ist sicherzustellen, dass

  • während der gesamten Zeit des Trainings ein Abstand von mindestens 2 Metern zwischen allen Personen eingehalten wird, wobei ein Training, bei dem ein unmittelbarer Kontakt von Personen erforderlich oder möglich ist, untersagt ist,
  • Hygieneanforderungen eingehalten werden, insbesondere in Bezug auf die Reinigung von Nassräumen und Duschen sowie die Desinfektion benutzter Sport- und Trainingsgeräte, und
  • die Anlage von jeder Person einzeln und unter Wahrung eines Abstandes von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen betreten und verlassen wird. 

Die Regelungen der Verordnung sind unbedingt einzuhalten. Dies gilt auch für solche Regelungen der Verordnung, die nicht tennisspezifisch sind - z. B. die Nutzung des Vereinsheims betreffend.

 

Anmerkung: Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt gilt der Getränkeraum als Geräteraum und darf unter Einhaltung der Abstandsregelungen zur Entnahme von Getränken betreten werden. 

Die Verordnung findet ihr hier hier

___________________________________________________________________________________________

(2) Empfehlungen des TNB

Der TNB hat  ein Hygienekonzept als Empfehlung für alle Vereine fertiggestellt. Es geht um grundsätzliche Hinweise ebenso wie um solche, die den Spielbetrieb betreffen.

Die Empfehlungen des TNB zielen unter den gegeben Umständen auf eine maximal mögliche Sicherheit ab. Den Empfehlungen des TNB sollten wir folgen. 

Das TNB-Hygienekonzept findet ihr hier.

___________________________________________________________________________________________

(3) Hinweise aus Sicht des TV Bergkrug

Damit der Spielbetrieb ordnungsgemäß abgewickelt werden kann, haben wir einen Belegungsplan entwickelt. Dort haben sich alle Spieler unbedingt einzutragen. Der Belegungsplan dient u. A. dazu, im Falle einer Infektion die Ketten verfolgen zu können.

Diesen Plan findet ihr hier.

Jeder Spieler hat sich mit Zeitangaben und Kontaktdaten in die Liste im Tennishaus einzutragen. 

Alle Mitglieder, die am Trainingsbetrieb teilnehmen, haben die Kenntnisnahme der Gesundheitshinweise und der Verhaltensregeln auf der ausgelegten Liste im Tennishaus zu bestätigen.