Von links: Jutta Wecke, Hannelore Deuter, Rita Brützel, Sabine Walte, Gisela Janßen, Bernadette Menzel,Marita Manschke,

Angela Nieba und Ilse Otto 

nicht im Bild: Eva Lietz und Kirsten Busche

Damen 50

Saison 2024    RL 189

08.06.24          0:6 Niederlage gegen den Staffelprimus!

Trotz heftiger Gegenwehr mussten die Damen eine deutliche 0:6 Niederlage gegen Ronnenberg hinnehmen, die sich mit diesem Sieg die Meisterschaft in dieser Staffel sicherten. Obwohl durchaus der ein oder andere Spielgewinn möglich schien, war an der Niederlage nicht zu rütteln. Und Kirsten musste wiederholt registrieren, dass sie im Matchtiebreak immer ohne das notwendige Spielerglück auskommen muss.

Ergebnisse:

Einzel:

Sabine Walte 5:7, 2:6; Rita Brützel 3:6, 6:7; Kirsten Busche 6:4, 1:6, 9:11; Hannelore Deuter 4:6, 3:6

Doppel:

Sabine Walte/Kirsten Busche 6:3:, 3:6, 7:10; Rita Brützel/ Hannelore Deuter 3:6, 2:6

25.05.24             Remis beim Auswärtsspiel in Gehrden

Kirsten und Jutta sorgten mit ihren Siegen gegen den SV Gehrden für eine ausgeglichene Bilanz nach den Einzeln. Nachdem dann noch Rita und Jutta im zweiten Doppel den Matchtiebreak für sich entscheiden konnten, war die Punkteteilung gesichert.

Ergebnisse:

Einzel: 

Rita Brützel 5:7, 0:6, Kirsten Busche 6:4, 3:6, 12:10; Gisela Janßen 1:6, 1:6; Jutta Wecke 6:3, 6:4

Doppel:

Kirsten Busche/ Gisela Janßen 6:4, 6:1;  Rita Brützel/ Jutta Wecke 6:1, 4:6, 10:8


04.05.24             3:3 beim Saisonstart gegen Barsinghausen!

Mit einem Remis beim ersten Punktspiel gegen den TC Barsinghausen starteten die Damen 50 in die Saison. Alles in allem ein gerechtes Unentschieden, bedenkt man, dass die Bergkrüger Damen drei Einzel im Matchtiebreak abgeben mussten. Bemerkenswert dann die hohe Kampfmoral bei den Doppelbegegnungen, die zu einer verdienten Punkteteilung führte.

Ergebnisse:

Einzel:

Sabine Walte 6:1, 6:4; Rita Brützel 4:6, 7:6, 6:10; Kirsten Busche 2:6, 6:3, 9:11; Hannelore Deuter 6:4, 4:6, 5:10

Doppel:

Rita Brützel/ Hannelore Deuter 6:4, 6:0; Sabine Walte/ Jutta Wecke 6:3, 3:6, 12:10



Saison 2023        RL 191


Mit dem zweiten Platz die Meisterschaft nur knapp verfehlt!

Nachdem der TNB für die Saison 2023 keine Damen 55 mehr aufstellte und auch bei den Damen 60 keine Staffel unter Bezirksliga anbot, entschlossen sich die Damen, gemeinsam in einer Damen 50 Staffel anzutreten. Hier standen neben Siegen gegen Godshorn, Oyle, Frielingen und Gehrden noch zwei Unentschieden gegen Scharrel und Leveste auf der Punkteliste.
Das bedeutete in der Endabrechnung Platz zwei und die Vizemeisterschaft.

Überdies allemal ein Grund zum Feiern!

von links: Jutta Wecke, Hannelore Deuter, Rita Brützel, Sabine Walte, Gisela Janßen, Bernadette Menzel, Marita Manschke, Angela Nieba und

                  Ilse Otto.
                  Nicht im Bild: Kirsten Busche und Eva Lietz


Mit Doppelstärke zum Sieg!

Im letzten Spiel der Saison empfingen die Damen 50 den SV Gehrden. Da Kirsten und Jutta ihre Einzel abgeben mussten, sorgten die Siege von Sabine und Gisela für Optimismus für die abschließenden Doppel. Hier holten zunächst Sabine und Hannelore den wichtigen dritten Punkt, ehe  Jutta und Gisela in einem engen und spannenden Spiel den Sieg nach Hause holten. Insgesamt bedeutet das Tabellenplatz zwei.

Die Ergebnisse:

Einzel: Sabine Walte 6:3, 3:6, 10:6; Kirsten Busche 4:6, 3:6; Jutta Wecke 3:6, 0:6; Gisela Janßen 6:1, 6:1

Doppel: Sabine Walte/ Hannelore Deuter 6:4, 6:4; Jutta Wecke/ Gisela Janßen 3:6, 6:4, 10:2


Auswärtserfolg in Frielingen!

Am 01.07. erzielten die Damen 50 einen hart erkämpften 4:2 Sieg in Frielingen und belegen damit Platz zwei in der Tabelle!
Die Ergebnisse:

Einzel: Rita Brützel 3:6, 6:3, 10:4; Kirsten Busche 6:1, 1:6, 4:10; Hannelore Deuter 6:3, 2:6, 11:9; Gisela Janßen 6:3, 6:4

Doppel: Rita Brützel/ Hannelore Deuter 3:6, 6:0, 1:10; Kirsten Busche/ Gisela Janßen 6:2, 6:4


Remis beim Tabellenführer Jahn Leveste!

Die Ergebnisse:

Einzel: Sabine Wallte 0:6, 2:6, Rita Brützel 6:1, 6:2, Kirsten Busche 6:4, 6:3 Gisela Janßen 1:6, 1:6

Doppel: Sabine Walte/ Kirsten Busche 1:6, 1:6; Rita Brützel/ Hannelore Deuter 6:2, 6:2


5:1 Heimsieg gegen JG Oyle!

Die Ergebnisse:

Einzel: Sabine Walte 6:0, 6:1; Rita Brützel 6:1, 6:1; Kirsten Busche 6:0, 6:1; Gisela Janßen 4:6, 7:5, 10:7

Doppel: Sabine Walte/ Kirsten Busche 3:0, w.o.; Rita Brützel/ Angela Nieba 4:6, 4:6


Auswärtssieg in Godshorn!

Die Ergebnisse:

Einzel:

Sabine Walte 6:3, 6:1; Rita Brützel 6:0, 6:2; Kirsten Busche 6:3, 6:4; Jutta Wecke 6:3, 0:6, 6:10

Doppel: Sabine Walte/ Kirsten Busche 6:4, 4:6, 6:10; Rita Brützel/ Jutta Wecke 6:2, 6:2

 


Unentschieden am ersten Spieltag!

Die Ergebnisse:

Einzel:

Sabine Walte 6:3, 2:6, 5:10; Rita Brützel 7:5, 6:4; Kirsten Busche 6:4, 4:6, 10:8; Jutta Wecke 6:4, 6:0

Doppel:

Sabine Walte/ Rita Brützel 1:6, 1:6; Jutta Wecke/ Gisela Janßen 6:1, 3:6, 9:11



Spielerinnen in der Saison 2022

Sabine Walte, Rita Brützel, Hannelore Deuter, Jutta Wecke, Kirsten Busche, Veronika Hopp, Angela Nieba,

Gisela Janßen, Bernadette Menzel, Marita Manschke, Eva Lietz

Zum Saisonauftakt ein 3:3 in Burgdorf

4:2 Erfolg im Heimspiel gegen ESG Emmerthal

2:4 Niederlage beim SC Schwarz Gold Hannover

1:5 Heimniederlage gegen TC Wunstorf



Saison 2020 Damen 55    Bezlg

--------Patti Runge----------Jutta Wecke--------------Edith Krömer---------------------------------------Sabine Walte----------Rita Brützel---------Hannelore Deuter
--------Patti Runge----------Jutta Wecke--------------Edith Krömer---------------------------------------Sabine Walte----------Rita Brützel---------Hannelore Deuter

 

 

 

Saison 2020!