Saison 2022


Auswärtserfolg in Bückeburg!

Die Erfolgsserie der B- Jugend fand auch in Bückeburg ihre Fortsetzung! Bereits mit den Einzelsiegen war das Match in trockenen Tüchern. 
Trotzdem blieben Johannes und Jonas im abschließenden Doppel hoch konzentriert und besiegten das Bückeburger Doppel ohne ein Spiel abzugeben. Nun kommt es dann am Samstag den 02.07. gegen den Punkt- und Spielgleichen TC Bad Eilsen zum regelrechten Showdown und der damit verbundenen Entscheidung über die Vergabe der Meisterschaft.

Die Ergebnisse:

Johannes Grub: 6:4, 6:2; Jonas Schäfer 6:0, 6:0

Johannes Grub/ Jonas Schäfer 6:0, 6:0


Heimsieg gegen TC Großenheidorn!

Erneut in guter Verfassung präsentierten sich die B- Jugend im Heimspiel  gegen den TC Großenheidorn.

Während Jonas auf einen schwächeren Gegner traf, musste Johannes ganz ordentlich kämpfen, um sich letztendlich durchzusetzen. In teilweisen langen und intensiven Ballwechseln setzte ihn sein Gegenüber mit starken Vorhandschlägen immer wieder unter Druck. Mit guter Spielübersicht und sehr guter Laufarbeit diktierte Johannes mehr und mehr das Spielgeschehen, sodaß schließlich ein Zweisatzsieg heraussprang. Im abschliessenden Doppel bewiesen Johannes und Jonas einmal mehr ihren guten Teamspirit, sodaß unter dem Strich ein 3:0 Sieg verbucht werden konnte.

Es spielten:

Johannes Grub 6:2, 6:4; Jonas Schäfer 6:1, 6:0

Johannes Grub/ Jonas Schäfer 6:0, 6:19


Auswärtssieg beim TC Meerbeck!

In guter Form präsentierten sich die Jungs beim Gastgeber TC Meerbeck. Johannes und Jonas dominierten in ihren Einzeln, als auch im späteren Doppel nach Belieben, sodaß am Ende ein 3:0 Erfolg verbucht werden konnte. Ob letztendlich die, von Michael Grub gesponserten neuen Trikots, etwas damit zu tun hatten bleibt offen. Allerdings ist so ein geschlossenes Auftreten schon sehr beeindruckend.

Es spielten:

Johannes Grub 6:2, 6:1; Jonas Schäfer 6:0 6:0

Johannes Grub/ Jonas Schäfer 6:0, 6:0


Erstes Spiel der Saison 2022, erster Sieg!

Im ersten Spiel der Saison 2022 empfingen die B- Junioren die 2. Mannschaft des TCGW Stadthagen. Hier zeigten sich die Jungs in guter kämpferischer Form und entschieden das Match mit 3:0 für sich. Obwohl Johannes bei seinem Einzel alles geben musste, war sein Sieg nicht unverdient. Großer Kampfgeist zeichnet sich eben aus! Im zweiten Einzel dominierte Jonas seinen Gegner nach belieben und auch im Doppel konnte man feststellen, dass sie im Team gut aufeinander abgestimmt sind.

Die Ergebnisse:

Johannes Grub 6:3, 4:6, 13:11; Jonas Schäfer 6:0, 6:2

Johannes Grub/ Jonas Schäfer 6:2, 6:2



Saison 2021


Erstes Heimspiel der Saison 2021

Im ersten Heimspiel der Saison hatte die B- Jugend den DT Hameln zu Gast.

In einer spielstarken, aber ausgeglichenen Partie musste Johannes trotz großer Gegenwehr eine Niederlage hinnehmen. In der zweiten Begegnung sah es für Jonas, nach verlorenem ersten Satz zunächst auch nach einer Niederlage aus. Durch die doch sehr langen Ballwechsel kam er jedoch immer besser ins Spiel und konnte seine Fehlerquote deutlich reduzieren. Die Folge: Gewinn des zweiten Satzes. Den folgenden Matchtiebreak konnte Jonas dann auch knapp mit 10:8 für sich entscheiden.

In der nun abschließenden Doppelbegegnung fanden die Jungs anfangs nur schwer in den Spielrhytmus,. Nach verlorenem ersten Satz brachte eine deutliche Leistungssteigerung den Gewinn des zweiten Satzes und wiederum musste der Matchtiebreak die Entscheidung bringen.

Hier folgte nun ein kleiner Krimi. Stets auf Augenhöhe näherte man sich der 10 Punktegrenze, ehe dann doch die Hamelner mit 11:9 die Oberhand behielten.

Trotzdem ein grosses Lob an beide Spieler für die sehr gute, zuschauerfreundliche Leistung.

Es spielten:

Johannes Grub 2:6, 2:6; Jonas Schäfer 1:6, 6:3, 10:8

Johannes Grub/ Jonas Schäfer 1:6, 6:3, 9:11